Schüsslersalz Nr. 1: Calcium Fluoratum gegen Falten

09.01.2015 20:26

Calcium fluoratum, das Schüssler Salz Nr. 1, benötigt der Körper, um Muskeln, Knochen, Bändern, Sehnen, Zähne und Nägel aufzubauen. Das Salz härtet diese zugleich. Es festigt als Weich- und Hartmacher zudem erschlafftes Gewebe, während verhärtetes Gewebe wieder weich gemacht wird. Das Calcium Fluoratum reguliert demzufolge die Spannungsverhältnisse, bis der Normalstand des Gewebes wieder hergestellt ist. Es glättet zudem Hautfalten und Narben und hilft bei einer übermäßigen Hornhautbildung.

Merkmale eines Mangels an Calcium fluoratum:
- Rötlich-schwarze Gesichtsfarbe
- Eckige Falten (Würfelfalten) um die Augen herum
- Schuppen im Gesicht
- Glänzende Haut
- Rissige Lippen
- Parodontose / Karies

Anwendung von Calcium fluoratum bei:
- Krampfadern
- Besenreiser-Venen
- Schlaffe Haut und Falten
- Schuppenflechte
- Verhärtete Aknepusteln
- Hautrisse, Hautschrunden und Mundwinkeleinrisse
- Narben und Warzen
- Schwangerschaftsstreifen
- Weicher Zahnschmelz und Karies
- Osteoporose (Knochenschwund) als Unterstützung
- Osteomalazie (Knochenerweichung) unterstützend zur ärztlichen Behandlung
- Organsenkungen
- Hämorrhoiden und Analekzeme
- Nagelpilz und verformte, unschöne Nägel
- Überbein und Hammerzehe
- Übermäßige Hornhaut

Anwendung der Calcium fluoratum Salbe bei:
- Schwangerschaftsstreifen und Hautfalten
- Wachstumsstörungen von Finger- und Fußnägeln
- Verhärtetes Narbengewebe
- Harte Warzen
- Haut- und Nagelpilz
- Übermäßige Hornhautbildung
- Verhärtete Brustdrüsen nach einer Entzündung
- Krampfadern
- Überbein
- Hautrisse und Schrunden
- Analekzemen
- Unterstützung bei einer Schuppenflechte und Besenreiser-Venen

Anwendungshinweise für Calcium Fluoratum in der Schwangerschaft
Bei Schwangeren ist der Bedarf an Calcium fluoratum erhöht. Das Schüssler Mineralsalz Nr. 1 beugt einem Gelbkörperhormonmangel vor. Bereits im ersten Schwangerschaftsdrittel sorgt der Mineralstoff dafür, dass sich die Knochen und Zahnanlagen von Babys gut entwickeln können. In der Schwangerschaft findet das Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum des Weiteren Anwendung, um Schwangerschaftsstreifen und Krampfadern vorzubeugen. Neben den Tabletten bewährt sich hier ebenso die Calcium Fluoratum Salbe zur äußeren Anwendung.

Calcium Fluoratum für Babys und Kinder
Das Schüssler Salz Nr. 1 Calcium Fluoratum wird Säuglingen verabreicht, die an Milchschorf leiden. In der Potenz D12 ist es hilfreich, wenn das Baby an einer Windeldermatitis erkrankt ist. Das Schüssler Salz Nr. 1 und die Salbe können gut kombiniert werden. Calcium Fluoratum hilft Babys und Kleinkindern des Weiteren beim Zahnen. Auch wirkt es sich auf den Knochenaufbau positiv aus. Eine weitere Anwendung findet das Mineralsalz als Rachitisprophylaxe.

Dosierung und Einnahme von Calcium Fluoratum
Täglich werden eine bis fünf Tabletten in der entsprechenden Potenz D6 oder D12 eingenommen. Calcium Fluoratum wirkt sehr langsam. Daher ist eine mehrmonatige und manchmal sogar jahrelange Einnahme erforderlich. Allerdings sollte nach einigen Monaten die Potenz grundsätzlich gewechselt werden. Die Dosis wird bei Kindern und Babys auf 1 Tablette pro Tag herabgesetzt. Diese wird zerteilt und morgens und abends je zur Hälfte gegeben. Am besten wird diese in etwas Wasser gelöst. Die Calcium Fluoratum Salbe wird in der Potenz D12 nach Bedarf verwendet. Auch in der Kombination mit den Tabletten ist dies möglich. Das Schüssler Salz Nr. 1 wird früh nach dem Aufstehen oder am Abend vor dem Schlafengehen eingenommen.

Nebenwirkungen von Calcium Fluoratum
Bei der Einnahme sind keine Nebenwirkungen bekannt. Unter Umständen kann es jedoch gegen die Trägersubstanz zu Überempfindlichkeitsreaktionen kommen.

Haben Sie Probleme mit der Muskulatur? Dann lesen Sie, wie das Schüsslersalz Nr. 2, Calcium Phosphoricum, die Durchblutung fördert und Muskelverspannungen löst.

© Pharmapreisvergleich Autorenteam

Interessante Produkte:

  
PZN: 05870303, Marke: Pflüger
Besonders günstig bei apo-rot.de
ab 12,18 €*
vergleichen
  
PZN: 08884441
Besonders günstig bei bodfeld-apotheke.de
ab 4,67 €*
vergleichen
  
PZN: 01675355, Marke: Heel Heilmittel
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 19,44 €*
vergleichen
  
PZN: 04776387
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 12,43 €*
vergleichen
  
PZN: 00935707, Marke: Nestmann Pharma GmbH
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 5,92 €*
vergleichen
  
PZN: 00273749, Marke: Deutsche Homöopathie-Union Karlsruhe
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 2,65 €*
vergleichen
  
PZN: 04905784
Besonders günstig bei apodiscounter.de
ab 10,99 €*
vergleichen
  
PZN: 02291071
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 4,43 €*
vergleichen
  
PZN: 04905778
Besonders günstig bei medipolis.de
ab 6,36 €*
vergleichen
© pharmapreisvergleich.de
Ihr Merkzettel
0 Produkte
Preis: 0,00 €
Übersicht über Heilpflanzen

Gesundheit & News

Übersicht der 12 Schüsslersalze

09.01.2015 19:53
Schüsslersalze sind Funktionsmittel, die den Mineralstoffhaushalt regulieren, wobei ...

Warum habe ich Bauchschmerzen?

04.01.2015 18:26
Bauchschmerzen können allgemeine Symptome zu Grunde liegen. Bauchschmerzen ...

Der Winter kommt - Thymian hilft bei Husten

27.12.2014 11:45
Der Thymian - lateinisch Thymus vulgaris -, der ...

Bei Periodenschmerzen kann Frauenmantel helfen

30.11.2014 17:42
Der "Frauenmantel" - lateinisch Alchemilla vulgaris - ist ...

Durchfall - helfen Cola und Salzstangen wirklich?

30.11.2014 17:07
Durchfall oder Diarrhö genannt, bezeichnet man einen Stuhl ...